LOST IN KOREA



Wir, Jen, Nana und Min, haben uns in die große weite Welt auf gemacht um South Korea zu erkunden. Hier erfahrt ihr was wir so alles erleben <3


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   19.06.12 07:53
    41. ray ban it is a very
   19.06.12 18:15
    Hey ihr verrückten hühne
   21.06.12 06:57
   

Some o

   23.06.12 19:30
    Hai Jenni! Liebe Grüße
   2.09.17 14:59
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe

http://myblog.de/lost-in-korea

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo ihr lieben im fernen Deutschland <3 Ich weiß das ich jetzt schon ein paar Tage nicht geschrieben habe wir sind viel unterwegs gewesen. Am Freitag haben wir alle etwas länger geschlafen und am Mittag sind Min und ich zum Namdaemun Market gegangen und haben ein wenig geshoppt xD Nana ist in der Zeit zum Friseur gegangen. Als wir zurück waren wurde bei uns erst mal klarschiff gemacht da zwischen 16 und 18 Uhr Kyu (ein Freund von Min) vorbei kommen wollte um mit uns Abends Party zu machen. Als er da war, um etwa fünf, machten wir uns erst einmal auf den Weg nach Myeongdong um dort etwas zu essen. Dort traffen wir auf zwei seiner College Freunden und gemeinsam ging es zun Essen. Danach machten wir einen kleinen Spaziergang durch Myeongdong und besuchten SPAO, einem Einkaufszentrum von SM in den auch ein Everysing war wo wir naturlich rein mussten - aber nur Min kaufte etwas. Dann ging es wieder in unser Appartment, wo wir Mädels uns fertig machten. Die Jungs warteten derweil im Mini Stop und tranken Bier. Dann gings los nach Hongdae zum Party machen. Wir gingen in einen Underground-Ckub dessen Namen ich schon wieder vergessen hbe xD Leider war die Musik viel viel zu laut und auch mal so gar nicht mein Stil. Weswegen Nana und ich auch schon um zwei abgehauen sind (auserdem hatte ich Kopfschmerzen). Min und Kyu sind etwa um fünf gekommen und als wir um kurz vor elf wieder wach wurden war Kyu gerade dabei abzuhauen. Wir gammelten noch den halben Tag auf der Couch vorm TV rum bis wir beschlossen noch zum Chonggyecheon Fluss zu gehen den wir ja schon einmal besucht hatten. Aber Abends sollte dort eine tolle Beleuchtung sein und die wollten wir uns anschauen. Allerdings liefen wir auf dem Weg dort hin am Ticketschalter der Seoul Tour vorbei die auch eine Night Tour anbieten. Also kauften wir Tickets und los ging die 1stündige Fahrt. Allerdings sahen wir fast ausschlieslich Brücken... als wir wieder zurück waren setzen wir uns noch etwas an den Fluss bevor es wieder zum Appartment ging. Heute machten wir uns noch mal auf dem Weg nach Myeongdong da Nana ins Cat Cafe wollte, doch wurden wir am ersten Laden abgelenkt als wir ein I.AM Poster sahen das english subtitles anbot. Also gingen wir hin und fanden heraus das im selben Gebäude ein kleines Kino war wo der Film mit englischeb Untertiteln lief. Und da wir uns den Film sowieso ansehen wolten gingen wir hinein und schauten uns die 16 Uhr Vorstellung an. MORGEN ERFAHRT IHR DEN REST ^^
24.6.12 18:17
 
Letzte Einträge: Was danach passierte..., Sorry für das späte update..., Fortsetzung folgt..., karaoke sunbang u the beach part 1, karaoke sunbang u the beach part 2


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung